Produkte zum Jurahaus

beispielbuchseite-frau-partikel_1.jpgbeispielbuchseite-frau-partikel_2.jpg

Das Buch „Jurahaus. Stille Schönheit im Altmühltal“ von Helga Partikel ist zum Preis von 29,90 EURO im Informationszentrum Naturpark Altmühltal oder im Buchhandel erhältlich.

Die freie Journalistin, Autorin und Fotografin Helga Partikel war auf fotografischer Entdeckungsreise durch das Altmühltal und die angrenzenden Gebiete. Auf ihrer Spurensuche hat sie viele faszinierende Objekte entdeckt, mit Menschen gesprochen, die in Jurahäusern leben und viel Zeit und Eigeninitiative in den Erhalt gesteckt haben.

Helga Partikel: „Die Häuser und die Menschen haben mich in ihren Bann gezogen. Zur Idee, das Ergebnis meiner Fahrten in einem Buch zu präsentieren, war es daher nur ein kleiner Schritt.“

Das hochwertige gebundene Buch verbindet Information und Fotografie auf ansprechende Weise  – wie die Fotos (rechts) der Beispielseiten zeigen. 

 

Kalender „Jurahaus. Stille Schönheit im Altmühltal“

Der Kalender zur Fotoausstellung von Helga Partikel, „Jurahaus. Stille Schönheit im Altmühltal“, die in der ehemaligen Klosterkirche Notre Dame stattfand, ist leider bereits vergriffen. Hier sehen Sie die Bilder aus dem Kalender 2014.

kalender-januar.jpg

Januar

kalender-februar.jpg

Februar

kalender-maerz.jpg

März

kalender-april.jpg

April

kalender-mai.jpg

Mai

kalender-juni.jpg

Juni

kalender-juli.jpg

Juli

kalender-august.jpg

August

kalender-september.jpg

September

kalender-oktober.jpg

Oktober

kalender-november.jpg

November

kalender-dezember.jpg

Dezember

„Merchandising“ mal anders – das Projekt Jurahaus.

Um für das Projekt Jurahaus zu werben und Begeisterung zu wecken, muss man auch einmal ungewöhnliche Wege beschreiten. Projektkoordinatorin Christine Orth hatte daher Bierdeckel mit dem Projektlogo und dem Slogan „Schön trinken hilft nicht mehr. Unterstützen Sie den Erhalt von Jurahäusern“ drucken lassen. Die Idee kam so gut an, dass die Bierdeckel zum Projekt Jurahaus bereits vergriffen sind.

Bei Fragen und Anregungen:

Projektkoordination Jurahaus
Notre Dame 1
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/9876-32